Duelo popular: Boca vs Corinthians

01.05.2013 - Vor Ort in der Bombonera

Fotos und Kurzbericht vom Achtelfinalhinspiel der Copa Libertadores 2013 zwischen Boca Juniors und Corinthians in der Bombonera von Buenos Aires.

von Christian Piarowski

  • Text
  • Fotos
  • Ähnliches
  • Karte
Bombonera beim Achtelfinalhinspiel der Copa Libertadores 2013 zwischen Boca Juniors und Corinthians

Boca Juniors gegen Corinthians, das bedeutete nicht nur das Aufeinandertreffen zweier in ihrem Land überaus populärer Vereine, sondern auch eine Wiederholung des Copa-Libertadores-Finale aus dem Vorjahr. Für Boca war dies somit auch gleich die Chance auf Wiedergutmachung, war man doch im Vorjahr den Brasilianer unterlegen gewesen. Dementsprechend groß war die Euphorie vor dem Spiel. Umso mehr da zu diesem Spiel auch Fans, die sich nicht die monatlichen Zahlungen des Mitgliedsbeitrages leisten können, mal wieder in die Bombonera konnten. Zu Ligaspielen kommen bekanntlich offiziell nur Mitglieder an Karten.

 

Die Stimmung im Stadion war in der Tat sehr gut, auch wenn mittlerweile selbst in Südamerika alles, was irgendwie "bunt" wirken könnte, verboten ist. Aus Angst vor einer Strafe seitens der Conmebol machten Fans auch Jagd auf den "Zünder" auf den Fotos. Dieser konnte jedoch vor den unbeteiligten Augen der Policia sich in andere Stadionbereiche verdrücken.

-------------------------

Boca Juniors (ARG) 1:0 Corinthians (BRA), 01.05.2013, Estadio Bombonera, Buenos Aires (Capital Federal, Argentina) - Achtelfinale, Hinspiel, CL 2013