Windige Angelegenheit: Lago Argentino - Academia Cañadón

06.11.2016 - Vor Ort in den Lokalligen

Fotos und Bericht aus der Liga de Fútbol de El Calafate vom Spiel Lago Argentino - Academia Cañadón im Nuevo Estadio Municipal von El Calafate

von Christian Piarowski

  • Text
  • Fotos
  • Ähnliches
  • Karte

Der 2. Spieltag der Liga de Fútbol de Calafate brachte, wie jeden Spieltag, ein ganzes Tagesprogramm im Nuevo Estadio Municipal von El Calafate mit sich, darunter das Highlight Lago Argentino - Academia Cañadón zur Prime-Time um 16:00 Uhr.

Man kann sich in El Calafate an Spieltagen der lokalen Liga quasi den ganzen Tag im Stadion aufhalten, gespielt wird von 12:00 bis 22:00 Uhr, bis alle Teams durch sind. Selbst der einzige Vertreter, der nicht aus der Stadt kommt, Patagonia Austral aus El Chaltén, trägt dabei in Calafate seine Heimspiele aus, denn im drei Busstunden entfernten Chaltén gibt es keinen geeigneten Fußballplatz.

 

Lago Argentino ist der erfolgreichste Vertreter der Liga, der auch die meisten Fans hat, doch an diesem eher bedeutungslosen Spieltag, mit Windböen von über 80 km/h, kamen diese besten Falls mit dem Autos, aus dem sie sich auch nicht heraus bewegten. Fahnen aufhängen hätte diese nur schädigen können, und so konnte man sich als Zuschauer aufs Spiel und die Landschaft konzentrieren, unterbrochen nur von Hupkonzerten bei den Toren.

 

---------------

Lago Argentino 4:2 Academia Cañadón, Nuevo Estadio Municipal, El Calafate (Provincia de Santa Cruz), Sonntag, 06.11.2016, 16:00, 2. Spltg. Liga de Fútbol de Calafate

---------------