Wenn es nicht läuft: Roca - Sansinena

04.10.2017 - Torneo Federal A (3. Liga)

Nach der Clásico-Niederlage musste Roca gegen Sansinena ran. Fotos + Bericht

von Christian Piarowski

  • Text
  • Fotos
  • Ähnliches
  • Karte

Für General Roca war nach der Clásico-Niederlage am Wochenende in Cipolletti Wiedergutmachung angesagt. Die Dauerbrenner unter den Fans zeigten sich vor dem Spiel im Netzt auch durchaus motiviert, mit Hinweisen darauf, wo es denn orange Rauchfackeln billig gäbe. Es stieg zum Intro auch in der Tat etwas Rauch auf, der sich aber an diesem windigen Abend leider schnell auflöste.

 

Die doch recht kleine Barra machte vor allem im ersten Durchgang ordentlich Betrieb, wollte sich den Frust von der Seele singen. Weshalb es neben dem Pro-Team-Support auch immer häufiger was gegen Cipo zu hören gab. Der eher namenlose Gegner des Abends wurde dagegen gar nicht erst auch nur einmal erwähnt. Von der für einen Mittwochabend recht gut gefüllten Haupttribüne war insgesamt nur selten was zu hören, was durchaus angemessen war, denn der Spielverlauf bot dazu auch nur selten Anlass.

 

---------------

Roca 0:0 Sansinena, Estadio Luis Maiolino, General Roca (Prov. de Río Negro), Mittwoch, 04.10.2017, 21:30, 4. Spltg., Zona 1, TFA 2017/18

---------------