Bolzen + Berge + Bier: Barrio-Liga in El Bolsón

14.10.2017 - Bolzplätze in Patagonien

Stadtviertelliga in El Bolsón - Kurzbericht + Fotos.

von Christian Piarowski

  • Text
  • Fotos
  • Ähnliches
  • Karte

Und auch das ist Fußball in Patagonien: Hobby-Liga mit Bergpanorama. Bei tollem Frühlingswetter wird auf einem steinig-staubigem Acker gespielt, die Linienrichter haben statt Fahnen einen Lappen in der Hand. Gekickt wird leidenschaftlich, aber fair. Leckere Chorris für 2 Euro gibt es auch.

Eintritt braucht man keinen zu löhnen, kann sich am Kiosk auf der anderen Seite der Ruta 40 auch ein Bierchen holen. So machen es auch die Spieler, die nach ihren Partien noch eine Weile bleiben und den Kollegen zuschauen. Das übrige, überwiegend weniger betuchte Publikum, rekrutiert sich aus Anwohnern, Freunden und jenen, für die zum perfekten Wochenende eben Fußball und Bier gehört.

 

 

---------------

Liga barrial (Stadtviertelliga), El Bolsón (Prov. de Río Negro), Samstag, 14.10.2017

---------------