Eingekesselt: Arco Iris - Luna Park

14.02.2016 - Vor Ort in der Liga de Fútbol de Bariloche

Fotos und Kurzbericht vom Spiel der LiFuBa Arco Iris - Luna Park in der Cancha "La Caldera" im Barrio Virgen Misionera

von Christian Piarowski

  • Text
  • Fotos
  • Ähnliches
  • Karte

Arco Iris gegen Luna Park war der Leckerbissen des 13. Spieltags in der Liga de Fútbol de Bariloche. La Caldera, der Kessel heisst der Sportplatz im Viertel Virgen Misionera, eines dieser einkommensschwächeren Viertel, die leicht von den Touristen übersehen werden auf ihrem Weg zu den Highlights der Region. Sie gibt es aber auch in Bariloche und sie werden hier wie in Buenos Aires Villa genannt. Caldera, der Kessel also, der Hexenkessel quasi, aus dem die Gäste erstmal lebendig rauskommen müssen.

 

So lautete es auch in den Gesängen der Heimfans, als die gar nicht so kleine Gästeschar, ermutigt von der Führung in der zweiten Halbzeit, plötzlich Gesänge anstimmte. Bis dahin waren nur Heimfans zu hören und das gar nicht so schlecht. Dabei wurde auch klar, dass sich hier niemand mit einem Arco Iris (Regenbogen) identifiziert, sondern mit dem Viertel. In keiner der Gesänge kam Arco Iris vor, sondern nur der Name des Viertels.

 

So etwas wie Freiheit im Stadion

Geile Atmosphäre jedenfalls. Freier Eintritt (bzw. Eintritt?), Gästefans in ordentlicher Zahl anwesend, Getränke zweifelhafter Herkunft gehen rum, kein Bulle weit und breit, der reinste potrero und alle genießen das Spiel auf ihre Art: reißen giftige Sprüche, schnacken, rauchen, albern rum, schwingen Fahnen, trommeln, sonnen sich einfach, lassen Cumbia aus den Stereos der Autos dröhnen, bitten Gauchito Gil um Hilfe, verfluchen Gott trotz der nahen Kirche oder zerknirschen Staub zwischen den Zähnen angesichts des Spielverlaufs, der die Galle hochkochen lässt...doch alles bleibt friedlich - warum sollte es auch anders sein?, es ist nur Fußball, die Menschen hier haben wichtigere Sorgen.

 

Der Verein Arco Iris hat kurz vor dem Spiel angekündigt, dass er nach vielen Mühen bald in der Lage sein wird, einen Kunstrasen zu verlegen. Irgendwie schade, aber Ziel ist ja stets Verbesserung; Glückwunsch daher dazu und weiterhin viel Erfolg!

 

---------------

Arco Iris 0:2 Luna Park, Cancha "La Caldera", Barrio Virgen Misionera, Bariloche (Prov. de Rio Negro), Sonntag, 14.02.2016, 17:00, Liga de Fútbol de Bariloche, 13. Spltg. 2015/16

---------------